Gewächshaus Brand 22.04.2017

Unser zweiter Einsatz in 2017 war am 22.04.2017. Nachts um 01:56 Uhr hatten wir Sirenenarlarm: „Brand 2 – Eversen – Brennt Gartenhaus“. Wir waren schnell vor Ort. Das Gewächshaus neben einem Wohnhaus  stand lichterloh in Flammen. Das Feuer drohte auf die nebenstehende Hecke und eine Garage überzugreifen. Mit der Schnellangriffseinrichtung und dem Wasser auf unserem Fahrzeug konnten wir ein Übergreifen verhindern. Wir bauten eine zusätzliche Wasserversorgung per Hydrant auf und griffen das Feuer unter Atemschutz mit zwei C-Rohren an.

Die ebenfalls alarmiere Feuerwehr aus Entrup unterstützte uns mit der Ausleuchtung der Einsatzstelle.

Das Feuer war schnell unter Kontrolle und konnte vollständig gelöscht werden.

Nach Kontrolle des Objektes, auch durch die eintreffenden Polizeibeamten und die Wehrführung, konnten wir wieder abrücken.

Über

Webmaster www.feuerwehreversen.de

Veröffentlicht in Einsatz Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*